Nach oben
März
11
Aus- und Weiterbildung

Systemische Organisationsentwicklung, Change & Transformation I

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie unternehmerische Verantwortung wahrgenommen und Entwicklungen in der Organisation betrieben werden können. Dies geschieht durch unterschiedliche Akteure und muss im Zusammenwirken aller organisiert werden. Wenn gewohnte Pfade verlassen werden und Du Veränderungen gestalten willst, stehst Du vor der Herausforderung, strategische Vorhaben sinnvoll zu entwickeln und mit kompetenten Gestalter:innen ...

... weiterlesen
Veranstaltungsformat
Präsenz
Beginn
11. März 2024
Ende
18. Januar 2025
Umfang (in Tagen)
18
Beginn jederzeit
Nein
Preis (netto in €)
9600 €
Maximale Teilnehmerzahl
16
Zertifiziert durch Verband

Mit der Anzeige dieses Inhaltes werden Daten an Google übertragen.

Hinweise dazu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalte von Google laden

Schlosshof 1
69168 Wiesloch

Name des Veranstaltungsortes:
isb GmbH - systemische Professionalität

06222-81880
06222 - 81880

Informationen

Beschreibung

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie unternehmerische Verantwortung wahrgenommen und Entwicklungen in der Organisation betrieben werden können. Dies geschieht durch unterschiedliche Akteure und muss im Zusammenwirken aller organisiert werden. Wenn gewohnte Pfade verlassen werden und Du Veränderungen gestalten willst, stehst Du vor der Herausforderung, strategische Vorhaben sinnvoll zu entwickeln und mit kompetenten Gestalter:innen in Eigenständigkeit umzusetzen. Die Aufgabe und Kompetenz von Organisationsentwicklung und Changemanagement bestehen darin, die Voraussetzungen, Haltungen und eine Kultur der Umsetzung zu etablieren. Der Ort von OE und Change ist der Alltag der Organisation.

Im Aufbau des Curriculums orientieren wir uns an der Chronologie und dem Spannungsbogen von Organisationsentwicklungs- und Changeprozessen und der dafür hilfreichen Dramaturgie einzelner Elemente: von der Rollen- und Auftragsklärung, dem Contracting und der Contractingkultur, über die Diagnose und Analyse von Stakeholdern in Organisationen, der Architektur und dem Design von Organisationsentwicklung, bis zur Umsetzung von Veränderungsprozessen. Organisationsentwicklung denken wir dabei stets zusammen mit Kulturentwicklung – beides gehört für uns untrennbar zusammen. Entscheidend ist deshalb neben Konzepten und Methoden die Gestaltung einer Organisationskultur, in der Menschen kreativ, verantwortlich, engagiert und „mit Herzblut" zusammenarbeiten. Eine Kultur, in der engagiert agiert und aus Fehlern gelernt werden darf.

Weitere Infos / Anmeldung bei

https://www.isb-w.eu/de/professionalisieren/curricula/curriculum_soeI.php
isb Kundenbetreuung: Conny Patzwald & Nicolas Neumeister
info@isb-w.eu. +49 6222 8188-0

Leitung / Dozenten

Julia Kessler, Alexander Pauly, Dr. Cornelia von Velasco, Irmina Zunker

Zielgruppen

Das Curriculum Systemische Organisationsentwicklung und Changemanagement I richtet sich an Menschen, die gefordert sind, Veränderungen und strategische Organisationsentwicklungsprojekte zu gestalten und umzusetzen – als Berater:in, Coach, Organisations-, Personal- und Kulturentwickler:in, Changemanager:in oder als Projekt- und Führungsverantwortliche.

Kosten-Info (z.B. Sonderkonditionen etc.)

Kursgebühr:
9.600 € zzgl. MwSt.
(6x3 Tage, ohne Selbsterfahrung)

11.000 € zzgl. MwSt.
(6x3 Tage, + 4 Tage Selbsterfahrung)

Umfang-Info (z.B. Module/Blöcke etc.)

6 Bausteine à 3 Tage

Jetzt Kontakt aufnehmen!

06222-81880