Nach oben
Nina Meier

Nina Meier

Kaltenkirchen
Willkommen in der Welt von Coaching
als
Persönlichkeitsentwicklung zur Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Mein Fokus des Management-Coachings liegt auf der Ebene der
1. Geschäftsführung (Geschäftsführer:in, Vorstand, Aufsichtsrat)
2. Experte

Ich biete:
- Coaching
- Teamcoaching
- Mentoring
- Teamentwicklung
- individuelle Unterstützung zur Personal- und Organisationsentwicklung
- Artikel zu "Coaching und Recht"
- und Supervision ...

... weiterlesen

Mit der Anzeige dieses Inhaltes werden Daten an Google übertragen.

Hinweise dazu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalte von Google laden
Geschlecht
weiblich
Geburtstag
1980
Als Coach tätig seit
11/2006
Coach-Ausbildung in
2006
Coach-Ausbildung bei/in
Executive Coachingausbildung
Kommunikationsarten
Präsenz, Video
Muttersprache(n)
Coaching-Sprache(n)
Nina Meier

Coaching-Artikel

Erschienen im Coaching-Magazin

Ist Coaching Therapie?

Coaching ist ein etabliertes und wertschöpfendes Instrument der Personalentwicklung. Hier erhält das obere Management...

Erschienen im Coaching-Magazin

Unseriöse Coaching-Anbieter erkennen

Coaching ist längst fester Bestandteil der Personalentwicklung vieler Unternehmen. Anfängliche Skepsis und Vorbehalte...

Erschienen im Coaching-Magazin

Coaching für ein besseres Selbst- und Zeitmanagement

Selbst- und Zeitmanagement ist, obwohl dieser Gedanke naheliegen mag, weit mehr als eine Frage von Organisation und Planung....

Erschienen im Coaching-Magazin

Chaos in der Steuerpflicht des Coachs?

Wie sind die Einkünfte als selbstständiger Coach zu versteuern?

Erschienen im Coaching-Magazin

Manipulation

Nicht selten verstecken sich hinter einem vordergründig schnell umschriebenen Coaching-Anliegen Ursachen, in die neben...

Erschienen im Coaching-Magazin

So schlau wie vorher: Wirkungslosigkeit im Coaching

Klienten kommen für gewöhnlich mit einem individuellen Anliegen und der Hoffnung ins Coaching, dass sie es mit einer für ...

Erschienen im Coaching-Magazin

Karriere oder Familie – oder beides?

Eine gesunde Balance von Arbeits- und Privatleben, von Job und Familie, gilt als wesentlicher Resilienzfaktor in Bezug...

Erschienen im Coaching-Magazin

Team-Coaching

Wird Coaching zumeist als individuelle Entwicklungsmaßnahme verstanden, die vor allem Führungskräften zur Verfügung steht,...

Erschienen im Coaching-Magazin

Versicherungspflichten und -möglichkeiten für Coaches

Welche Versicherungspflichten und -möglichkeiten bestehen für Coaches?

Erschienen im Coaching-Magazin

Coaching oder Therapie?

Ein Kommentar zum Beitrag „Erkennen Coaches einen Psychotherapiebedarf ihrer Klienten?“ von Frederik Werner und Thomas...

Erschienen im Coaching-Magazin

Der kriminelle Klient. Teil 1

Nicht jeder Klient hat lautere Absichten, sodass er Coaching als Prozess zur Selbststrukturierung, Ordnung von Gedanken...

Erschienen im Coaching-Magazin

Der Vorgesetzte als Coach?

Kann der Chef bzw. der Vorgesetzte zugleich Coach seiner Mitarbeiter sein? Dieser Frage wurde und wird bereits vielfach...

Erschienen im Coaching-Magazin

Rechtsverletzungen im Team-Coaching

Welche Rechtsverfehlungen sollten Coaches im Team-Coaching vermeiden?

Erschienen im Coaching-Magazin

Der Coach-Ausbilder als Vorbild?

Bekannterweise darf sich jeder „Coach“ nennen und als solcher seine Dienste anbieten. Schließlich ist der Beruf nicht...

Erschienen im Coaching-Magazin

Der kriminelle Klient. Teil 2

Nicht jeder Klient hat lautere Absichten, sodass einige Coachings als Prozess zur Selbststrukturierung, Ordnung von Gedanken...

Erschienen im Coaching-Magazin

Verschwiegenheit im Coaching

Damit sich ein Klient dem Coach anvertraut, brauchen wir Verschwiegenheit. Wem diese zugesichert wird, der fühlt sich...

Überblick

Berufserfahrung

seit 05/2020 Lehrbeauftragte IU Internationale Hochschule GmbH, Arbeits- und Sozialrecht, Supervision/Intervision/Coaching, Personalwesen, wissenschaftliches Arbeiten, Personaldienstleistung und -beratung
- seit 11/2019 Lehrbeauftrage Pflegeakademie des DRK e.V. in Kaltenkirchen für Arbeits- und Sozialrecht, Ethik, Komunikation und Teamarbeit
- seit 09/2016 Lehrbeauftragte Hochschule Fresenius in Hamburg für Praxisprojekte im Bereich Personal
- 03/2016 - 09/2016 Lehrbeauftragte "FHAM Hochschule für angewandtes Management, Erding, Fakultät Wirtschaftspsychologie, Praxisseminar zur Arbeits- und Organisationspsychologie am Standort Unna
- seit 01/2010 Mediatorin - anerkannt bei der Rechtsanwaltskammer
- seit 2010 Autorin
- seit 10/2009 Inhaberin von DIE COACHES Lehrcoach der Ausbildung "systemischer Management Coach" nach der Hamburger Schule, Weiterbildung zum "systemischen Management Teamcoach" für SMCler, Ausbildung zum "systemischen Management Teamcoach" für Change-Manager / Prozess-Manager / Projekt-Manager
Refresheroptionen, Supervision von Coaching, Mentorin, Ausbildung zum "systemischen Management Mentor" www.die-coaches.de
- 04/2006 bis 11/2008 Verbandsjuristin des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct) e.V.
- seit 04/2008 Rechtsanwältin
- 01/2007 - 08/2011 Juniorausbilderin der Ausbildung "Systemischer Management Coach (SMC)"
- 05/2006 - 01/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Erklärungssystematik für Coaching nach der Hamburger Schule www.hamburger-schule.com
- seit 04/2006 Systemische Management Coach für Einzelcoachings und Zusammenarbeit bei Teamcoachings, Konzeptionierung von Coachingprozessen www.ninameier.de
- 01/2004 - 12/2004 Freie Mitarbeiterin bei Rechtsanwälten
- seit 1998 Leitung und Unterrichtung von Kleingruppen


Zielgruppe: alle Fach- und Führungskräfte der unterschiedlichsten Branchen, vom Trainee bis zum Vorstand, national und international

Top-Schwerpunkte

  • Change-Management
  • Persönlichkeit & Potenzial
  • Interkulturelles Coaching
  • Motivationsverbesserung
  • Teamentwicklung

Schwerpunkte

  • Beförderung & Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Persönlichkeit & Potenzial
  • Interkulturelles Coaching
  • Karriereberatung
  • Konflikte & Krisen
  • Motivationsverbesserung
  • Unternehmensnachfolge
  • Projektmanagement
  • Rhetorik & Auftreten
  • Selbst- & Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance

Kommunikationsarten

  • Präsenz
  • Video

Selbstbeschreibung

Willkommen in der Welt von Coaching
als
Persönlichkeitsentwicklung zur Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Mein Fokus des Management-Coachings liegt auf der Ebene der
1. Geschäftsführung (Geschäftsführer:in, Vorstand, Aufsichtsrat)
2. Experte

Ich biete:
- Coaching
- Teamcoaching
- Mentoring
- Teamentwicklung
- individuelle Unterstützung zur Personal- und Organisationsentwicklung
- Artikel zu "Coaching und Recht"
- und Supervision von Coachings

Denn ich arbeite gerne mit Menschen
- Studenten als Dozentin mit Studenten
- als Beraterin mit Unternehmen
- als Coach mit Menschen
aus diversen Branchen, Kulturen und Ländern, um diese zu fördern, fordern und entwickeln.

Philosophie

Mit Herz und Verstand verfolge ich einen systemischen und konstruktivistischen Coachingansatz seit 2006.

3 Werte: Freiheit, Freiwilligkeit und Verschwiegenheit
2 Mittel: Ressourcenverfügung und Selbststeuerung
3 Anliegen: Selbstwahrnehmung erweitern, Entschiedungsfähigkeit fördern und Auswahl und Entwicklung von Handlungsalternativen
1 Ergebnis: nachhatlige Selbstlernkonzeption

Es ist ein Geschenk, sich Zeit für sich, seine Gedanken, Bedürfnisse, intrinsische Motivation und seinem Wissen zu widmen, um zu bestimmen, woran man gerade selbstständig arbeiten möchte. Es ist ein Gewinn, wenn man durch Unterstützung sich selbst besser kennen lernt, die Wahrnehmung schärft und erweitert, das Entscheidungsverhalten überprüft und letztendlich zur intrinsischen Motivation gelangt, um das mit sich selbst vereinbarte Ziel zu erreichen.

Mein Coaching lässt Freiraum.
Mein Coaching gibt die Chance das eigene Thema aus diversen Perspektiven und Teilkontexten zu betrachten und zu bearbeiten.

Lassen Sie sich gerne auf Fragen ein, die ihnen situativ hilft, zu reflektieren und sich zu entscheiden.
Sie werden keine Vermeidungsstrategie erarbeiten, noch nicht gechallenged zu werden.

Angebote

Angebot

- Coaching
- Teamcoaching
- Teamentwicklung
- Mentoring
- konstruktives Feedback
- Mentoringprogramme für Organisationen und Unternehmen
- individuelle Konzepte und Realisierung zur Personal- und Organisationsentwicklung

Zielgruppen

High Professionals, Führungskräfte (Geschäftsführung, Bereichsleitung, Teamleitung Projektleitung, Abteilungsleitung), Expertentum

Methoden

Mein Coachingansatz hat drei Interventionsschwerpunkte:


1. Beziehung zwischen Coach und Coachee
respektvoll, höflich, wertschätzend, Sicherheit gebend, ruhig und geduldig, verschwiegen, konfrontativ

2. Coachingprozess

2.1 Arbeitshypothesen zur neutralen und wertschätzenden Coachhaltung wie
Kompetenzmodell, Motive, Werte, Bedürfnisse, Gefühle, Intelligenzien, innere Antreiber, Wissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Qualifikationen, Kommunikation, Konflikt, Team, Entscheiden, Vision, Führung,
MotivStrukturAnalyse (MSA), Circumplex der Werte, Wertesonne, Grundgefühle, Konfliktverhalten, Konfliktstufen, Teamrollen, Teamentwicklung, Visionsarbeit, Führungseinsichten, Führungsaufgaben, Entscheidungsverhalten, SAFE, JoHarI, Transaktionsanalyse, Wahrnehmungsposition wechseln, Motiv-Wert-Interaktion, Rubikonmethode, Maslowsche Bedürfnispyramide,

u.v.m.

2.2 15 Axiome des "Hamburger Coaches"

2.3 Coachingfragen

Coaching-Ablauf

1. Kontakt und Kontrakt - Wie kann Coaching mir helfen?
Ein normales Akquisegespräch zur Vorbereitung auf das Coaching und die Veränderungszeit von in der Regel 9-12 Monaten.

Das Coaching beginnt mit einem Tag intensiver Arbeit.
2. Veränderungsanliegen - Was beschäftigt mich?
3. Veränderungsziel klären - Was will ich erreichen?
4. Ressourcenidentifikation - Was macht mich aus?
5. Verhaltensmöglichkeiten - Wie kann ich mir helfen?
Coachee hat ein Fotoprotokoll, nimmt seine ressourcenorientierte To-Do-Liste zur Zielerreichung mit, kann ein Entwicklungsnotizbuch für die kommenden 9-12 Monate nutzen

6. Controlling - Wie erfolgreich bin ich?
Diese Zeit dauert in der Regel 9-12 Monate und Coachee steht mit Coach in Kontakt.

7. Abschluss - Gratulation zur Selbstorganisation!
Coaching endet formal offiziell mit dem Tag des Datums des Veränderungszieles

Einsatzgebiete

  • Einzel-Coaching
  • Team-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Interkulturelles Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
  • Life-Coaching

Position der Kunden

  • Top Management
  • Middle Management
  • Teamleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Freelancer

Regionen

  • Online
  • DACH

Erfahrung mit Unternehmensgrößen

  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter

Eigene Coaching-Räume

Nein

Informationen zum Stundensatz

Ihre Investition für ein Coaching mit 10 Arbeitsstunden
- Tagescoaching: 2.500,00 EUR zzgl. 19 % USt
- Coaching der Geschäftsführung: 5.000,00 EUR zzgl. 19 % USt
und ggf. Reise- und Übernachtungskosten.

Ihre Investition für ein digitales Sparringscoaching:
1 Stunde: 150,00 EUR zzgl. 19 USt

Kompetenzen

Erfahrung

Work-Life-Balance, berufliche (Neu-)Orientierung, Changemanagement, Konfliktbewältigung, Vermeidung von Burn-out, Vermeidung von Bore-out, systemisches Coaching, systemisches Management Coaching, Strategieentwicklung, nachhaltige Selbstlernkonzeption.

Professionelle Ausbildung

Zulassung zur Rechtsanwältin

Studien

1. Staatsexamen der Rechtswissenschaft 2004 in
Niedersachsen

Ergänzungsstudiengang Wirtschaftsrecht 2005 in Hamburg

2. Staatsexamen der Rechtswissenschaft 2007 in Schleswig-
Holstein / Hamburg

Weitere Ausbildung

2005/06 systemische Management Coach (SMC) bei CorporateWork/DIE COACHES

2005-2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Erklärungssystematik für Coaching http://www.hamburger-schule.com

2005-2011 Juniorausbilderin "Systemischer Management Coach" CorporateWork/DIE COACHES

2008 und 2010 Beraterin der MotivStrukturAnalyse

2011 Beraterin des Team Management Profils

2007 und 2011 Trainerausbildung

Branchen

  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Mischkonzerne
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Öffentlicher Dienst
  • Kultur & Veranstaltungen
  • Weiterbildung
  • Bank- & Finanzwesen
  • Chemie & Pharmazie
  • Consulting
  • Energie & Umwelt
  • Bildung & Forschung
  • IT/EDV
  • Luftfahrt & -Zulieferer
  • Telekommunikation & Postwesen
  • Tourismus
  • Vertrieb
  • Gastronomie

Veröffentlichungen

Kompendium Coaching & Teamcoaching

Wissenschaft und Praxis

Referenzen

Nach Absprache gebe ich gerne Referenzen an und weiter.
STATEMENTS meiner Schützlinge auf https://ninameier.de/meine-kunden-sagen/

Veranstaltungen

Coaching in Hamburg

2. Veränderungsanliegen – Was beschäftigt mich?
a. Gegenwärtiges Thema benennen
b. Ist-Zustand systemisch-konstruktivistisch visualisieren
c. Veränderungswillen benennen

3....

Coaching in Berlin

2. Veränderungsanliegen – Was beschäftigt mich?
a. Gegenwärtiges Thema benennen
b. Ist-Zustand systemisch-konstruktivistisch visualisieren
c. Veränderungswillen benennen

...

Coaching in Düsseldorf

2. Veränderungsanliegen – Was beschäftigt mich?
a. Gegenwärtiges Thema benennen
b. Ist-Zustand systemisch-konstruktivistisch visualisieren
c. Veränderungswillen benennen


3....

Coaching in München

2. Veränderungsanliegen – Was beschäftigt mich?
a. Gegenwärtiges Thema benennen
b. Ist-Zustand systemisch-konstruktivistisch visualisieren
c. Veränderungswillen benennen


3....

Strategieberatung

Konfliktlösung als Gewinn.

Ab und an gibt es Zoff, Dispute, Animositäten, die zwar wieder verblassen und enden können, jedoch manchmal weiter schwelen und so das Miteinander auf...

Coaching in Frankfurt

2. Veränderungsanliegen – Was beschäftigt mich?
a. Gegenwärtiges Thema benennen
b. Ist-Zustand systemisch-konstruktivistisch visualisieren
c. Veränderungswillen benennen


3....

Konstruktives Feedback

Manchmal weiß man nicht, wie man wirkt und wieso bestimmte Reaktionen von anderen Menschen erfolgen. Ehrliches und kosntruktives Feedback bringt wahre Wunder.
Wer in einem Arbeitsumfeld...

Dokumente

Angebote Nina Meier

Coaching, Beratung, Coachausbildung

uid1117_2012_7_2-9_34_buchumschlag_diecoaches_A5_v4_2.pdf

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

+49 172 4267226